Ortsbusse


Für mehr Ortsbusse

Amtsblatt: 12/2022

Ortsbusse haben Zukunft!

Ortsbusse sind ein gutes Angebot für Gebiete, in denen bisher keine ausreichende Anbindung an das Verkehrsnetz besteht und für ältere Menschen wichtig.

Auf Initiative der CDU-Fraktion hat der Gemeinderat vor wenigen Wochen bei den Haushaltsberatungen finanzielle Mittel für die Einrichtung zwei neuer Ortsbus-Pilotprojekte mit jeweils zweijähriger Laufzeit und anschließender Evaluation beschlossen. So soll der Ortsbus in Stammheim noch in diesem Jahr starten, während der zweite im Jahr 2023 (geplant ist Kaltental) hinzukommen wird.

Im Stadtbezirk Botnang gibt es darüber hinaus bereits seit einigen Jahren ein erfolgreiches Ortsbusangebot mit ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern, das durch den dortigen Bürgerverein ermöglicht wird. Dasselbe gilt für Feuerbach und Weilimdorf, wo ein Ortsbus mit festangestelltem Fahrpersonal existiert, dessen Finanzierung durch die Gewerbetreibenden vor Ort gesichert wird. Die Refinanzierung der beiden Projekte erfolgt aus Spenden sowie durch Sponsoren und Fahrgeldeinnahmen. Ohne die Unterstützung der Ehrenamtlichen wäre dieses Angebot nicht möglich. Wir als CDU-Gemeinderatsfraktion bedanken uns für dieses großartige Engagement.

Da die Betriebskosten in den vergangenen Jahren im Gegensatz zu den Erlösen aus Werbung und Fahrkartenverkauf stark angestiegen sind, besteht dringender Handlungsbedarf, um die Zukunft der Ortsbusse in Botnang sowie in Feuerbach und Weilimdorf zu sichern.

„Die Pandemie und die steigenden Preise für Treibstoff haben die Situation verschärft. Bisher erhalten die beiden Nahverkehrsangebote keinen Zuschuss der Stadt Stuttgart. Uns ist es wichtig, dass die beiden Ortsbusse weiterhin möglich sind. Zudem halten wir es für erforderlich, für die seit Jahren bereits dortige geleistete ehrenamtliche Arbeit ein Zeichen unserer Wertschätzung zu geben“, so der stellv. CDU-Fraktionsvorsitzende Jürgen Sauer.

Deshalb hat die CDU-Fraktion beantragt, dass die Verwaltung für städtische Fördermittel zur Bezuschussung der ÖPNV-Angebote in Botnang sowie in Feuerbach und Weilimdorf sorgen soll. Zudem wurde der Wunsch geäußert, beide Vorhaben auch auf Dauer durch die Stadt zu unterstützen. Und zu guter Letzt hat die Verwaltung den Auftrag erhalten, für weitere mögliche Ortsbusprojekte, wie zum Beispiel im Stadtbezirk Münster, Finanzierungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Hashtags: #ortsbus #oepnv #mobilitaet #nahverkehr #jetzthandeln #politik #cdu #stuttgartcity #benztown #stuttgart

Der Amtsblattartikel zum Download

Zurück