Telemedizin


Pflege

Antrag: Neue Wege in der Pflege – Televisiten

Die Pflege steht vor großen Herausforderungen, wie fehlendes Personal, fehlende Pflegeplätze, Finanzierung und vieles mehr. Deshalb müssen wir uns den Herausforderungen für die Zukunft stellen und neue Wege gehen, um die Versorgung der auf Pflege und Hilfe angewiesenen Menschen eine Antwort zu finden.

Ein großes und immer drängender werdendes Problem ist die ärztliche und medizinische Versorgung, der sich in der Pflege befindenden Menschen, da es immer weniger Hausärzte gibt, die in ein Pflegeheim gehen oder Hausbesuche machen, um die kranken Menschen zu versorgen. Die Zahl der Hausärzte wird in Zukunft rapide abnehmen, da die Generation der sog. Baby-Boomer nach und nach aus dem Beruf ausscheidet.

Televisiten und Telemedizin sind die Antwort für die Zukunft.

Das vom DRK betriebene Pflegeheim im Sommerrain in Bad Cannstatt hat sich bereits intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und plant, sich im Rahmen eines Modellprojekts auf diesen Weg zu begeben. Was sich dahinter verbirgt und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt ist für die Mitglieder des Sozial- und Gesundheitsausschusses von hohem Interessen.

Wir beantragen:

Das Pflegeheim des DRK im Stadtteil Sommerrain möge in einem der nächsten Sozial – und Gesundheitsausschüsse über Televisiten und Telemedizin berichten.

Antragssteller: beate Bulle-Schmid / Bianka Durst / Dr. Markus Reiners

Hashtags: #telemedizin #digital #pflege #jetzthandeln #fürdich #politik #cdu #stuttgartcity #benztown #stuttgart

Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (179,3 KiB)

Zurück